Über den Verein
Drucken E-Mail

Getreu dem Leitspruch


„Wer etwas bewegen will, muss sich selbst bewegen.“


entstand die Idee, für einen guten Zweck zu laufen.


So schlossen sich im Oktober 2010 mehrere Freizeitläufer zusammen und gründeten den Verein running4charity e.V. Die Aufgabe des Vereins ist die finanzielle Unterstützung von unterschiedlichen, sorgfältig ausgewählten sozialen Projekten in der Region. Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.


Mitglieder des Vereins sind aktive Läufer (Läufer-Pool) sowie weitere natürliche Personen oder Unternehmen als Förderer (Partner-Pool).


Sämtliche Vereinstätigkeiten werden ehrenamtlich durchgeführt. Die Spendenempfänger werden sorgfältig ausgewählt. Die Weitergabe der finanziellen Mittel erfolgt durch persönliche Übergabe. Somit ist sichergestellt, dass die finanziellen Mittel richtig platziert sind und ohne Umwege ankommen. Wir erreichen eine größtmögliche Transparenz in der Mittelverwendung und dadurch eine sehr hohe Identifizierung unserer Mitglieder mit dem Verein und seinen Zielen.


Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Duisburg eingetragen und als gemeinnützig anerkannt.